[Rezi] Unantastbar (Nachtschatten Bd. 1) von Juliane Seidel

©Autorin
Unantastbar von Juliane Seidel




Erscheinungsdatum: 31.03.2015
Seitenzahl: 294 Seiten
Serie/Band: Nachtschatten Bd. 1
Preis: 3,99 € (Ebook)
ISBN/ASIN: B00UETCB4K
Verlag: Selfpublisher
Links:



Ihr habt mal Lust auf ein Buch das etwas anders ist als der Standart-Fantasy-Schmöker?
Dann hab ich heute die Rezi zu einem Buch für euch dessen Idee mir richtig gut gefallen hat. Die Umsetzung ist ebenfalls sehr gut gelungen und die Charaktere und das Setting in Deutschland in Kombination mit Schutzengeln wird euch mit Sicherheit umhauen :D Denn diese Schutzengel sind garantiert anders als ihr sie euch vorstellt.

Menschen, Vampire und Werwesen haben etwas gemeinsam: Sie alle besitzen einen Schutzengel. Lily - eine der wenigen Auserwählten, die den ihren sehen kann - wird zu einer Jägerin ausgebildet, um gewöhnliche Menschen vor übernatürlichen Wesen zu schützen.

Als sie sich in Silas verliebt, der Mitglied einer geheimnisvollen Magiergilde ist, hat plötzlich jeder Geheimnisse vor ihr: Der hohe Rat, ihre Lehrmeisterin, Silas, sogar ihr eigener Schutzengel Adrian. Die seltsamen Vorfälle, die sich um sie herum ereignen, lassen sie und Silas schließlich auf ein Komplott aus Intrigen stoßen, das seinen Ursprung in Lilys Vergangenheit hat.



Die farbliche Gestaltung mit dem Engelsflügel gefällt mir wirklich sehr gut. Die Farben harmonieren miteinander und im Hintergrund ist die Marktkirche von Wiesbaden zu sehen. Das fand ich besonders schön, denn wenn das Buch in Deutschland spielt und dann ein Wahrzeichen in das Cover eingebunden wird, hat man noch einen ganz anderen Bezug dazu, selbst wenn ich jetzt selbst noch nie in Wiesbaden war :=)



Begegnet ist mir das Buch zum ersten Mal über eine Blogtour die dazu veranstaltet worden ist und ich hatte mich direkt in das Cover verliebt. Auch das Thema Schutzengel/Jäger hat mich direkt fasziniert. Und ich muss sagen die Umsetzung hat mich absolut mitgerissen.


Denn wie stellt ihr euch einen Schutzengel vor? Klein süß und nett oder? Ha, nicht hier.

Jeder besitzt einen, aber nicht nur jeder Mensch. Nein auch andere magische Rassen wie Vampire, Werwesen und Magier oder Feen. Die Menschen selbst sehen ihre Engel normalerweise nicht und werden tunlichst aus den Angelegenheiten der Menschen herausgehalten.
Droht die Gefahr das Menschen von den verschiedenen Rassen erfahren könnten oder ein Individuum aus der Reihe tanzt ist das ein Fall für die Jäger. Eine Gruppe bestehend aus je einem Vertreter jeder Rasse, die vom Hohen Rat ausgesandt werden sich des "Problems" anzunehmen.
Mitglied eines dieser Teams ist die junge Lily, die zusammen mit ihrem Engel Adrian kurz vor Abschluss ihrer Ausbildung zum Jäger steht. Um diese zu beenden muss sie beweisen, dass sie in der Lage ist die besonderen Fähigkeiten zu nutzen, die ihr ihr Schutzengel verleiht. Welche Fähigkeiten das sind? Und wie sich diesen bei den anderen Rassen auswirkt? Das lest entweder selbst oder schaut mal hier bei einem Beitrag der Blogtour vorbei. Gerade dieses Thema trägt für mich zur Einzigartigkeit des Buches bei und hat mich besonders interessiert.

Erlebt mit Lily wie sie sich langsam zu einer vollwertigen Jägerin entwickelt, sie sich trotz aller Widrigkeiten in einen Magier verliebt, beinahe alles verliert und sich daran macht ihre Vergangenheit zu ergründen die nach einem Unfall im Dunkeln liegt. Denn diese Vergangenheit scheint für einige schreckliche Ereignisse verantwortlich zu sein. Dabei zweifelt sie nicht nur einmal an sich selbst und muss auch versuchen, das Vertrauen in ihren Engel nicht zu verlieren. Sollte das passieren, käme es einer Katastrophe gleich...

Mehr will ich euch gar nicht verraten. Lasst euch selbst verzaubern von tollen Charakteren, einer ganz anderen Art von Schutzengeln und einer Verschwörung um ein dunkles Geheimnis das immer nur häppchenweise und ziemlich gemein aufgedeckt wird bis das Buch in einem fiesen Cliffhanger endet. Das Buch blieb durchgehend spannend und ich bin gespannt wie das ganze im nächsten Band weiter aufgedeckt wird. Dieser erscheint schon im Herbst^^
Außerdem hat Silas es mir angetan :D



Eine tolle Idee, super umgesetzt. Kombiniert mit faszinierenden und liebenswerten Charakteren und einer spannenden Story hat Juliane Seidel mit ihrer Version der Schutzengel und deren Fähigkeiten ein wunderbares Fantasybuch geschaffen, das auf jeden Fall bei mir ins Regal wandern muss ♥ Für mich eines meiner Highlights dieses Jahr.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen